Einzel-, Team- oder Fallsupervision

In einem vertraulichen Rahmen unterstütze ich Ihr Team oder Ihre Gruppe, neue Lösungswege sowie die Stärken und Ressourcen der einzelnen Mitglieder für die Zusammenarbeit zu entdecken.

In einem Erstgespräch besprechen wir den Auftrag und die Ziele der Supervision und finden heraus, ob ich die richtige Person bin, um Sie auf Ihrem Weg zu begleiten. Es ist mir ein Anliegen, dass alle beteiligten Personen sich eine Zusammenarbeit mit mir als Supervisorin vorstellen können.

Wann ist eine Supervision nützlich?

  • wenn Sie ein neues Team oder eine neue Gruppe sind und sich im Teambildungsprozess unterstützen lassen wollen. 
  • wenn Sie ein eingespieltes Team sind und Ihre Kommunikation und Dynamiken reflektieren wollen, um nicht einzurosten und stetig zu lernen.    
  • wenn Sie Ihre Arbeit (Fälle, Projekte etc.) im Team und gemeinsam reflektieren wollen und dazu eine fachliche Moderation durch eine Supervisorin benötigen. 
  • wenn Sie im Team einen Konflikt oder Schwierigkeiten in der Zusammenarbeit haben und diesen lösen möchten. 
  • wenn Sie sich scheinbar im Kreis drehen und eine Irritation von aussen benötigen.
  • Wenn sie präventiv für eine gute Teamkultur und gute Zusammenarbeit im Team sorgen wollen.

Was erwartet uns in einer Supervision?

Ich verstehe unter Supervision eine Möglichkeit für interne Weiterbildung. Dabei können konkrete Fragestellungen der Praxis so bearbeitet werden, dass neue Perspektiven entstehen können. In einer Supervision sind alle Anwesenden gefordert, sich einzubringen und aktiv mitzuarbeiten. Jede Perspektive auf die vorliegende Thematik ist relevant und wird wertgeschätzt. Die Teammitglieder werden aufgefordert, sich mit sich selbst und den Dynamiken im Team auseinanderzusetzen. Dabei werden auch die Organisationsstrukturen, Arbeitsabläufe, Funktionen und Aufgaben miteinbezogen. Methodisch orientiere ich mich an den Anliegen des Teams. Bewegung und systemische Aufstellungen, kreative Herangehensweisen und Gedankenspiele mit Metaphern sind mögliche Formen, die ich in Supervisionen gerne anbiete.